Geräteeinzelwettkämpfe der Turnerinnen

Termin: 10.März 2019
Wettkampfort: Jahnhalle, Pestalozzistraße 1, 65232 Taunusstein Hahn

Wettkampfbeginn:

 

 

Weka 0-6: Aufwärmen 09.00 Uhr,  Einmarsch und Wettkampfbeginn: 9.20 Uhr

Englisches Wettkampfsystem: Einturnen am Gerät/ Wettkampf

Weka 7 – 10 Aufwärmen:13.30 Uhr  Einmarsch und Wettkampf: 14.00 Uhr

Englisches Wettkampfsystem: Einturnen am Gerät / Wettkampf

(Zeitverschiebungen können nach der Anmeldung noch vorgenommen werden
Meldeschluss: 23.Februar 2019 schriftlich / E-Mail

Meldung an:

 

Kira Lahme, Kirchenstück 8, 65105 Wiesbaden

kira.lahme(at)turngau-mitteltaunus.de

Im Turngau sind Radler und 3/4 Hosen in den Farbe des Anzugs erlaubt. Geturnt werden die Pflichtübungen 2015 mit einigen gauinternen Änderungen.

Die Wettkämpfe 1- 8 sind Qualifikationswettkämpfe für die Hessische- Einzel-Meisterschaft im Gerätturnen

WK

Quali

Jahrgang

 

Sprung

Barren

Balken

Boden

0

 

offen

LK III

Tisch 1,20 m

 

Barren

1,66 – 2,46 m

Messung

Ab

Bodenhöhe

 

1,20 m

 

40-90 sec

 

40-90 sec

Musik

schneiden

1

alle

02-03

LK II

Tisch 1,25 m

2

(1)

04-05

LK II

Tisch 1,25 m

3

(2)

06-07

LK III

Tisch 1,20 m

4

(2)

07-10

LK IV

Tisch 1,10 m

5

(1)

02 u. j.

P7-P9

P7/8/9 1,20 m

P8 beide Varianten

 

Barren

1,66 – 2,46 m

Messung

Ab

Bodenhöhe

 

1,20 m

 

40-90 sec

Musik

schneiden

6

(1)

05-06

P6-P7

 nur P7 / 1,20 m

7

(2)

07-08

P5-P6

          nur P6  / 1,10

8

(2)

09 u. j.

P5

Tisch 1.10m Mattenberg

Überschlag

 

9

 

offen

P5-P7

 

P7 Tisch 1,20 m

P 6 Tisch 1.20m

P5 1m  Mattenberg

Überschlag

Doppeltes Brett erlaubt

       P4 80 cm Mattenberg

Überschlag

Doppeltes Brett erlaubt

P 3 Kasten 4 Teile

 

P7/P8

Barren

 

P 4/5/6

Barren oder Reck

 

 

1,10 m

oder

1,20 m

 

 

 

40-90 sec

Musik

schneiden

 

 

 

 

 

     P4/3 ohne 

     Musik

10

 

05 u. j.

P4-P6

11

 

07 u. j.

P4-P5

1,10 m

12

 

   09 u. j.

P3 – P5

1,10 m

 

Die qualifizierten Turnerinnen müssen von dem Verein, dessen gültiges Startrecht sie besitzen, über das GymNet (www.dtb-gymnet.de) für die Hessischen Einzelmeisterschaften angemeldet werden. Startpässe mitbringen!

Jede Turnerin kann im Kalenderjahr nur an einer Einzel-Meisterschaft bzw Finalwettkampf auf Landes-ebene teilnehmen. (Ausgenommen sind die Hess. Mehrkampfmeisterschaften)

Bei Verstoß erfolgt ein Ausschuss für ein Jahr in allen Wettkämpfen AT- Gtw.

Es muss ein Kari pro 6 Turnerinnen. gestellt werden. (Ohne Kari keine Starterlaubnis!!!)

Für die Wk 0 - 4 ist eine Kürmusik erforderlich, in den Wk. 5 – 12 können  Pflichtmusiken oder eigene Musiken benutzt werden. (Bitte Musik schneiden!)

Als Siegerauszeichnung erhält jede Turnerin eine Urkunde und die ersten drei eine Medaille.

 

Jugendturnwartin  

Kira Lahme

Anmeldeformular

hier gehts zur

Anmeldung!!

Bearbeitbare PDF Datei

Zur bearbeitung auf dem

Rechner speichern!

 

Gauinterne

Änderungen

Gauinterne Änderungen
in der Wettkampfausführung
für die Gerätewettkämpfe
der Turnerinnen 2018