Termin: 15.April 2018
Wettkampfort: Niederseelbach, Lenzberghalle

Wettkampfbeginn:

09.30 Uhr ,  Einturnen 08.30 Uhr
Meldeschluss: 05.April 2018 schriftlich / E-Mail

Meldung an:

 

Alexander Knorr

meldung.wk(at)turngau-mitteltaunus.de

 

WK. Nr.

 

Jahrgang

Wettkampfform Pflicht-Gau.Vergleichswettkämpfe

1

4 Kampf P1-P8 A(Boden, Sprung, Barren, Reck)

2002 u. älter

2

4 Kampf P1-P8 A(Boden, Sprung, Barren, Reck)

2003 u. jünger

3

4 Kampf P1-P7 A(Boden, Sprung, Barren, Reck)

2005 u. jünger

4

4 Kampf P1-P6 A(Boden, Sprung, Barren, Reck)

2007 u. jünger

5

4 Kampf P1-P4 A(Boden, Sprung, Barren, Reck)

2009 u. jünger

6

4 Kampf P1-P4 A(Boden, Sprung, Barren, Reck)

2011 u. jünger

Wettkampfform Kür modifiziert

7

6 Kampf KM 3 (4 aus 6)

Jahrgangsoffen

8

6 Kampf KM 3 (4 aus 6)

2005 u. jünger

Wettkampfform Pflicht-Qualifikationswettkämpfe

9

6 Kampf  P5- P8A

2003 u. jünger

10

6 Kampf  P5- P7A

2005 u. jünger

11

6 Kampf  P4- P6A

2007 u. jünger

12

6 Kampf  P4

2009 u. jünger

 

Für Sprung stehen Kasten, Turnbock und Sprungtisch zur Verfügung.

Nicht startberechtigt sind Jungen, die bei Hess. Kunstturnmeisterschaften starten, dem A,B,C oder D-Kader angehören, Landesliga 1 und 2 turnen. Die Turnpässe sin unaufgefordert vorzulegen.

Pro 5 Turner ist ein Kampfrichter namentlich zu melden, sont kein Startrecht.

Die Wettkampfform (P-Stufen) werden nach den aktuellen Ausschreibungen des DTB-Handbuches geturnt.